image

Trocknen

Optimales und gesundes Wohn- und Arbeitsklima! Finanzieller Gewinn aus Mietersparnis bei vorzeitiger Baufertigstellung! Schaffung zeitlicher Puffer bei Termindruck durch verkürzte Trockenzeiten! Kostensenkung, und das bei rechtzeitiger Baufertigstellung!

Weiterlesen...

image

Heizen

Elektroheizer sind die sicherste, schnellste und bequemste Methode für eine problemlose mobile Beheizung. Da hierbei kein Sauerstoff verbraucht wird, empfehlen wir diese Heizmethode dort, wo eine kondensfreie Wärme erforderlich ist.

Weiterlesen...

image

Leckortung

B.S.G. verfügt zur Leckortung über eine Vielzahl von wissenschaftlich erprobten Verfahren wie Akustische Leckortung, Thermografie, Endoskopie oder die Tracergas-Technologie.

Weiterlesen...

image

Thermografie

Die Thermografie ist ein Verfahren zur Sichtbarmachung von Temperaturverteilungen und -änderungen an Oberflächen von Objekten mittels der vom Objekt ausgehenden Wärmestrahlung.

Weiterlesen...

image

Schadensanierung

Bei einem Wasserschaden müssen Sie schnell handeln, um größere Unannehmlichkeiten zu verhindern. Wir arbeiten mit einem weitumspannenden Netzwerk von Handwerkern zusammen. Ein Anruf genügt und wir sind sofort zur Stelle.

Weiterlesen...

Auf der Baustelle "groß" geworden, und somit vertraut mit allen möglich Schadensszenarien, legt B.S.G. seit 2006 seinen Schwerpunkt auf die Bautrocknung und Wasserschadensanierung mit allen dazugehörigen Fachbereichen, wie z.Bsp. Thermographie-Leckortung, mit anschließender fachgerechter Instandsetzung durch seine Handwerkspartner.
 
Wir besichtigten die Baustelle oder den Schadensfall um die Ursache sowie Art und Umfang des Schadens zu ermitteln. Ausgehend von dem Ergebnis, werden die einzelnen Sanierungsschritte festgelegt, die Kosten ermittelt sowie der zeitliche Ablauf geplant und mit Ihnen abgestimmt.

Weiterlesen: Unternehmen

In einem 40 mm starken Fließestrich sind je m² ca. 8 Liter Wasser die von der Raumluft aufgenommen werden müssen, um die Verlegereife zu erlangen. Diese Feuchte addiert sich bei einem normalen Einfamilienhaus mit 150 m² Wohnfläche auf 1.200 Liter. Ohne Luft kann nichts trocknen. Das Prinzip der Trocknung lässt sich in drei Schritten zusammenfassen:

Weiterlesen: Estrichtrocknung

Thermografie
Leckortung mit Thermografie:
Wer an einen Rohrbruch denkt, der stellt sich wohl in erster Linie zum Teil regelrecht verwüstete Räume und hohe Rechnungen vor, denn bislang war die Rohrbruchortung hierzulande praktisch reine Glückssache mit viel zu niedriger Erfolgsquote. 

Weiterlesen: Thermografie

Einsatzgebiete

Einsatzgebiete

Schnellkontakt

  • B.S.G. Stefan Gabriel
    Seegarten 8
    D - 84187 Weng
  • +49 8702.3787

Login